Unsere Öffnungszeiten

Montags - Freitags
08:00 - 12:30 / 13:00 - 17:15
Samstag 08:00 - 12:00 Uhr

Unser Partner

  1. Start » 
  2. Für Tischler » 
  3. Unternehmen » 
  4. Über uns

Seit 1947 besteht die Firma Löbach im ländlichen Ruppichteroth-Kämerscheid. Franz Barthel Löbach gründet, sozusagen im Wohnzimmer, eine Handlung für Bau-und Möbelbeschläge.

Unsere Festschrift jetzt online durchblättern:

 

Obwohl das Geschäft mit Beschlägen floriert, wurde 1957 ein zweites Standbein aufgebaut.  Anfangs als Handlung für Bau- und Möbelbeschläge gegründet, wurde das Geschäft bereits 1957 auf den Handel mit Hölzern aller Art ausgeweitet.

Der Firmengründer Franz Barthel Löbach verstirbt 1964. Inhaberin des Geschäfts wird dessen Ehefrau Maria Löbach.

Die Firma wird 1974 in eine KG umgewandelt. Neuer Geschäftsführer ist Alfons Löbach. Die bisherige Inhaberin M. Löbach wird Kommanditistin.

Durch den Kauf eines benachbarten Grundstückes und dem darauf befindlichen Gebäude wird 1991 der Betrieb weiter vergrößert. Dieses Gebäude wurde mit viel Aufwand mit einer großen Musterausstellung bestückt.

Auch 1992 wird der Betrieb nochmal vergrößert. Durch den Kauf eines großen Holzlagerplatzes und dessen Bestückung mit modernen Hochregalen wird die Lagerkapazität entscheidend erweitert.

Die Holzhandlung Löbach wird 1995 in eine Einzelfirma umgewandelt. Alleiniger Inhaber wird Alfons Löbach. 

Heute bietet die Fa. F. B. Löbach mit 9 Mitarbeitern Qualitätsprodukte der führenden Markenhersteller und Erzeuger in unzähligen Variationen.

Besonders stolz sind wir darauf, uns neben der Schnelligkeit auch unsere Flexibilität bewahrt zu haben. So ist die Eilbestellung („Ich brauche ... aber sofort !“) für uns keine Belastung, sondern die immer wiederkehrende Möglichkeit uns, vor allem aber unseren Kunden, die Leistungsfähigkeit der Firma F.B. Löbach unter Beweis zu stellen.